Faktor-V-Leiden Lebensstil und Hausmittel

Wenn Sie Faktor-V-Leiden haben, können bestimmte Situationen vermeiden helfen das Risiko der Entwicklung von Blutgerinnseln zu reduzieren. Diese beinhalten

Ununterbrochene lange Auto oder Flugreisen. Wenn Sie Ihre Beine noch für längere Zeit bleiben – mehr als zwei Stunden – die Wadenmuskeln Vertrag nicht, die in der Regel Blut zirkulieren können.

Blutspenden

Wenn Sie können, versuchen Sie, sich zu bewegen, wann immer möglich, auf einer Ebene. Trinken extra Wasser Austrocknung zu verhindern, und zur Vermeidung von Alkohol. Auf einer Autofahrt, nehmen Sie regelmäßige Pausen und herumlaufen.

Verhindern von übermäßigen Blutungen

Wenn Sie für längere Zeit aus irgendeinem Grund sitzen, bekommen in regelmäßigen Abständen auf und strecken Sie Ihre Beine.

Eine Situation, die Sie müssen sich nicht vermeiden, wenn Sie Faktor-V-Leiden haben Blut spendet. Menschen mit Faktor-V-Leiden kann in der Regel Blut spenden, wenn dabei interessiert.

Wenn Sie nehmen blutverdünnende Medikamente, können Sie nicht Blut spenden, bis diese Medikamente vollständig aus Ihrem System sind. Wenn Sie Blutverdünner genommen haben, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Blut spenden.

Wenn Ihr Faktor-V-Leiden erfordert, dass Sie gerinnungshemmende Medikamente zu nehmen, hier sind einige Schritte, die Sie Verletzungen zu vermeiden helfen könnte und übermäßige Blutungen zu vermeiden