Imiquimod (topische Route) Vorsichtsmaßnahmen

Es ist sehr wichtig, dass Ihr Arzt den Fortschritt Sie oder Ihr Kind in regelmäßigen Besuche für alle unerwünschten Wirkungen überprüfen, die durch diese Medizin verursacht werden können.

Setzen Sie die Medizin und überprüfen Sie mit Ihrem Arzt sofort, wenn Sie oder Ihr Kind einen Hautausschlag haben, Brennen, Schmerzen, Rötung, Schwellung, Blutungen, Nässen, Schorf, oder Peeling auf der Haut, wo die Medizin angewendet wurde.

Setzen Sie die Medizin und fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie starke Schwellung in der Nähe der Öffnung der Vagina haben. Dies kann dazu führen, Schmerzen beim Wasserlassen, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, oder nicht in der Lage zu urinieren.

Setzen Sie die Medizin und überprüfen Sie mit Ihrem Arzt sofort, wenn Sie oder Ihr Kind schwere Hautreizungen oder grippeähnliche Symptome haben, wie Durchfall, Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Übelkeit, Muskel- oder Gelenkschmerzen oder ungewöhnliche Müdigkeit oder Schwäche.

Setzen Sie Ihren Haut dem Sonnenlicht, Höhensonne oder Solarien, während Sie dieses Medikament verwenden. Verwenden Sie immer Sonnenschutz- und blockierende Lotionen und Schutzkleidung und Hüte tragen.

Wenn Sie für externe Warzen behandelt werden, vermeiden, genital, oral oder anal sex, während die Medizin auf der Haut ist. Stellen Sie sicher, dass Sie die Creme aus der Haut zu waschen, bevor Sie in jeder sexuellen Tätigkeit ausüben. Das Arzneimittel enthält Öle, die Latex (Gummi) Kondome und Membranen zu schwächen, die sie von der Arbeit richtig zu verhindern.

Imiquimod ist kein Heilmittel für Genitalwarzen. Neue Warzen entwickeln können, während Sie die Creme verwenden. Imiquimod wird auch halten Sie sich nicht von Genitalwarzen zu anderen Menschen zu verbreiten.

Verwenden Sie keine Kosmetika oder andere Hautpflegeprodukte auf den behandelten Bereichen, es sei denn, so von Ihrem Arzt zu tun gerichtet.