Ivermectin (orale Verabreichung) ordnungsgemäße Verwendung

Dosing

Lagerung

Ivermectin ist am besten als eine einzelne Dosis mit einem vollen Glas (8 Unzen) Wasser auf nüchternen Magen (1 Stunde vor dem Frühstück) aufgenommen, sofern nicht anders von Ihrem Arzt.

Um Ihre Infektion aufklären, nehmen Sie dieses Medikament genau nach Anweisung. Ihr Arzt können Sie eine weitere Dosis zu nehmen alle 3 bis 12 Monaten.

Ihr Arzt kann auch ein Corticosteroid (ein Kortison-wie Medizin) für bestimmte Patienten mit Flussblindheit, vor allem solche mit schweren Symptomen verschreiben. Dies soll helfen, die Entzündung durch den Tod der Würmer verursacht zu verringern. Wenn Ihr Arzt diese beiden Medikamente verschreibt zusammen, ist es wichtig, das Corticosteroid zusammen mit Ivermectin zu nehmen. Nehmen Sie sie genau wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Verpassen Sie keine Dosen.

Die Dosis des Arzneimittels werden für die verschiedenen Patienten unterschiedlich. Folgen Sie Ihrem Arzt oder bestellen Sie den Anweisungen auf dem Etikett. Die folgenden Informationen sind nur die durchschnittlichen Dosen dieser Medizin. Wenn Sie Ihre Dosis ist anders, nicht ändern, es sei denn, Ihr Arzt Ihnen, dies zu tun erzählt.

Die Menge der Medizin, die Sie nehmen, hängt von der Stärke der Medizin. Auch die Zahl der Dosen nehmen Sie jeden Tag, die Zeit zwischen den Dosen, und die Länge der Zeit, die Sie nehmen das Medikament auf das medizinische Problem, für das Sie das Medikament verwenden.

Bewahren Sie die Medizin in einem geschlossenen Behälter bei Raumtemperatur, entfernt von Hitze, Feuchtigkeit und direktem Licht. Vor Frost schützen.

Von Kindern fern halten.

Bewahren Sie keine oder veraltete Medizin Medizin nicht mehr benötigt.