Kräuter-Viagra ‘: ist es sicher?

Seien Sie vorsichtig bei jedem Produkt, das eine natürliche Form von Viagra zu sein behauptet. Pflanzliche Präparate sind nicht auf die gleichen Standards wie Rezept gehalten und Over-the-counter Medikamente – so kann es schwierig sein, zu wissen, welche sind sicher oder wirksam.

Sildenafil (Viagra, Revatio) ist ein verschreibungspflichtiges Medikament verwendet, um erektile Dysfunktion zu behandeln. Es funktioniert durch den Blutfluss in den Penis zu erhöhen, wenn Sie sexuell erregt sind. Einige “Kräuter-Viagra” Ergänzungen sind als billigere Alternative beworben, ohne Rezept erhältlich.

Einige dieser Produkte enthalten Substanzen, die den Blutfluss zu verbessern, indem die Wände der Blutgefäße entspannt. Doch keiner von ihnen konzentriert sich speziell auf die Blutgefäße im Penis, wie Viagra und ähnliche Medikamente tun. Als Ergebnis können diese so genannte “pflanzliche Viagra” Ergänzungen verursachen gefährlich niedrigen Blutdruck bei einigen Männern – vor allem Männer, die für Herzprobleme Nitrat Medikamente.

Darüber hinaus sind einige Produkte als “pflanzliche Viagras” vermarktet wurden, um den Markt abgezogen, weil sie nicht deklarierte verschreibungspflichtige Medikamente enthalten. Es kann gefährlich sein, Ergänzungen, die unbekannte Mengen von verschreibungspflichtigen Medikamenten oder andere nicht identifizierte Bestandteile enthalten.

Wenn Sie erektilen Dysfunktion haben, Ihren Arzt aufsuchen, um sicherzustellen, dass es nicht durch eine zugrunde liegende Gesundheitsproblem verursacht wird oder nicht eine Nebenwirkung von Medikamenten, die Sie einnehmen. Ihre sicherste Wette Erektionsprobleme bei der Behandlung ist auf Ihrem Arzt die Beurteilung und Empfehlungen zu verlassen. Vor dem Gebrauch der pflanzliche Heilmittel oder zu ergänzen, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass es für Sie sicher ist.

Mit